Neuigkeiten

Mehr als 20 Sportarten in zwei Ferienwochen

am .

SAC 2015Wieder einmal machten die AKTIV-Camps des USV Jena Ihren Anspruch alle Ehre, das abwechslungsreichste Ferien-Sportangebot in Thüringen anbieten zu wollen. An den beiden Camps in der zweiten und sechsten Ferienwoche nahmen insgesamt 100 Kinder teil, womit die Camps restlos ausgebucht waren.

Ziel war es wieder, den Teilnehmern ein möglichst breites Sportangebot unter fachkundiger Anleitung zu präsentieren. Nur ausgebildete Trainer unterrichten deshalb die jeweiligen Sportarten, was für hohe Qualität und große Emotionalität sorgt. In den beiden Camps kamen allseits beliebte Sportarten wie Fußball, Badminton und Tischtennis genauso zum Zuge, wie Yoga, Jugger oder Kanu fahren. Gerade diese Mischung ist es, die Kinder und Eltern gleichermaßen begeistert. Sehr häufig finden die Jungsportler nämlich eine Sportart, die sie dann regelmäßig ausführen. „Das ist unser oberstes Ziel – wir möchten die Kids zu einem regelmäßigen Sporttreiben im Verein animieren. Sport ist gesellig, gesund und fördert sogar die schulischen Leistungen.“, beschreibt Camp-Organisator Danny Götz die Ziele des Ferienangebotes.

Nachdem die Camps in den letzten Jahren immer in den Oster- Sommer- und Herbstferien stattfanden, konzentriert man sich nun auf den Sommer. „Dies erleichtert nicht nur die Organisation, da wir uns bei den Hallenzeiten nicht der Uni unterordnen müssen, sondern ermöglicht auch eine größere Teilnehmerzahl. So haben auch Kinder eine Chance, denen man sonst immer nur einen Platz auf der Warteliste zusagen konnte.“, so Danny Götz.

Besonderes Highlight in den diesjährigen Sommer-Camps war übrigens ein gemeinsamer Nachmittag mit Flüchtlingskindern der Gemeinschaftsunterkunft in Lobeda-West. Hier zeigte sich schnell, dass es seitens der Kinder keinerlei Berührungsängste gibt und es keine Rolle spielt, aus welchem Land der Mitspieler oder Gegner stammt. Sport verbindet eben.

Sportarten im 1. Camp 20.-24. Juli): Tischtennis, Orientierungslauf, Floorball, Badminton, Bouldern, Fußball, Jugger, Slacklining, Aerobic, Kickboxen u.a.

Sportarten im 2. Camp (17.-21. August): Ultimate Frisbee, Rugby, Tischtennis, Bogenschießen, Tanzen, Fußball, Yoga, Kanu fahren u.a.

Einige Bilder in der Galerie: Hier klicken

Sommer-Camps 2015 nur noch auf Warteliste

am .

1

Die beiden Sommer-Camps sind aktuell komplett ausgebucht.

Anmeldungen können nur noch auf Warteliste erfolgen.

Hierzu bitte eine e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Update: Für das 2.Camp (6. Ferienwoche) wurde das Anmeldeformular für 1 Platz wieder freigeschalten

Sportliches neues Jahr 2015

am .

5Zunächst wünschen wir allen AKTIV-Campern und deren Familien ein frohes, gesundes und sportliches neues Jahr 2015. Zeitgleich möchten wir einige Änderungen bekannt geben:

Die AKTIV-Camps finden in diesem Jahr (voraussichtlich) zweimal im Sommer statt, in der ersten und letzten Ferien-Woche. In den Oster- und Herbst-Ferien, aus organisatorischen Gründen, dagegen nicht. Im Anschluss an die Sommerferien soll es dann einen wöchentlichen AKTIV-Club geben, der die Kinder weiter an die verschiedenen Sportarten heranführt.

Weitere Infos zum neuen Programm und den genauen Terminen folgen baldmöglichst. Lasst euch überraschen.

Herbst-Camp muss leider ausfallen

am .

k-oster-aktiv-camp 2012  14Das Herbst-AKTIV-Camp in diesem Jahr muss leider ausfallen, da bis letzte Woche zu wenige Anmeldungen vorlagen. Zwar erreichten uns gestern und heute noch einige Anfragen, jedoch benötigt die Planung des AKTIV-Camps eine gewisse Vorlaufzeit (Sportarten müssen geplant, Trikots bestellt, Trainingsorte gebucht, Trainer geschult, Sponsorenleistungen abgesprochen werden, etc.). Hierzu sind leider 7 Tage vor Camp-Beginn nicht ausreichend und diese Anmeldungen / Anfragen daher in jedem Fall zu knapp.

Interessierten Eltern legen wir eine frühzeitige Anmeldung für Termine im kommenden Jahr nahe, damit die Camps wieder in gewohnter Weise stattfinden können. Für Anregungen und Wünsche bzgl. der AKTIV-Camps könnt ihr uns gerne kontaktieren. Wir wünschen allen Eltern und Kindern eine schöne und sportliche Herbst-Ferienzeit.

Super-Sonne-Sommer-Camp 2014

am .

k-IMG 5763Das Sommer-AKTIV-Camp wurde am Freitag erfolgreich beendet. Knapp 40 Kinder und Jugendliche waren wieder eine Ferien-Woche lang sportlich aktiv. Täglich gab es zwei neue Sportarten unter jeweils fachkundiger Anleitung zu entdecken. Mit im Programm waren dieses Mal u.a. Tischtennis, Jugger, Ultimate Frisbee, Fußball, Judo und Kanu. Abgerundet wurde das Camp durch einen Wandertag ins Erlebnisbad und ein spannendes Projekt mit Trainern aus 5 Ländern.

Einige Bilder gibt es hier, zudem erhält jeder Teilnehmer noch ein schönes Fotobuch.

Nur noch 2 Plätze für Sommer

Geschrieben von: AKTIV-Team am .

dsc05745Das Sommer-AKTIV-Camp steht vor der Tür und die 36 verfügbaren Teilnehmerplätze sind nahezu ausgebucht. Derzeit gibt es noch 2 freie Plätze, so dass Interessierte nicht mehr all zu lange mit einer Anmeldung warten sollten. Auch im Sommer-Camp gibt es wieder eine spannende Mischung aus verschiedenen Sportarten.

Wir freuen uns auf abwechslungsreiche und spaßige Ferien-Sport-Wochen.

Sport & Sonne im Oster-Camp 2014

am .

Oster-AKTIV-Camp 2014 USV-Jena KegelnDas Oster-AKTIV-Camp 2014 ist am heutigen Freitag erfolgreich beendet worden. Die 4 Tage waren vollgepackt mit Fußball, Kanu fahren, Jugger, Kegeln, Faustball und anderen Sport-Highlights. Zudem durfte natürlich auch das große Multiball-Turnier nicht fehlen. In der Projektzeit wurde dieses Mal sogar ein völlig neues Sportspiel mit Fahrrad-Reifen als Spielgerät konzipiert. Die ersten Bilder gibt es in der Galerie (oder hier klicken).

Da auch das Sommer-Camp schon zur Hälfte ausgebucht ist, freuen wir uns schon jetzt wieder auf eine abwechslungsreiche und sportliche Camp-Woche.

Erfolgreiches Herbst-Camp 2013

Geschrieben von: AKTIV-Team am .

USV-Jena AKTIV-Camps Herbst-2013Das Herbst-AKTIV-Camp des USV Jena ist nach 5 abwechslungsreichen Sport-Tagen am vergangenen Freitag beendet worden. Im nunmehr bereits 14. AKTIV-Camp (los ging es im Jahr 2009) durften sich die Teilnehmer u.a. bei den Sportarten Fußball, Akrobatik, Kampfsport, Rope Skipping, Jugger, Go, Rollstuhl-Basketball und Floorball ausprobieren. Auch dieses Mal hoffen wir, dass sich der eine oder andere Teilnehmer so sehr für eine Sportart begeistern konnte, dass er auch einmal die Jugend-Trainingszeiten besucht.

Bilder folgen.

Wir wünschen allen AKTIV-Campern eine tolle restliche Ferienzeit und viel Spaß mit dem Fotobuch, das noch zugeschickt wird.

USV-Jena AKTIV-Camps 2019 Partner Laufladen Czech dotsource TK Globus